Entlassung

Entlassmanagement

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

 

jeder Patient hat nach § 39 Abs. 1a S. 9 SGB V (Rahmenvertrag Entlassmanagement) einen An-spruch auf eine gut vorbereitete und optimal koordinierte Überleitung aus dem Krankenhaus. Zusam-men mit Ihnen und Ihren Angehörigen entwickeln wir unterstützende Hilfeleistungen, die Ihrer indivi-duellen Situation entsprechen und eine gegebenenfalls notwendige Versorgung nach dem stationären Aufenthalt in unserem Hause gewährleisten.

 

Beispiele von Hilfeleistungen, die zu unserem Entlassmanagement gehören:

 

  • Planung notwendiger pflegerischer Maßnahmen und Hilfen
  • Beratung zur Pflegeversicherung und Antragsstellung
  • Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen

Sozialdienst

Damit es gut für Sie nach Ihrem Krankenhausaufenthalt weitergeht.

Sprechen Sie uns an, wir sind für Sie da!

Ansprechpartnerinnen

 

Sylvia Daiber
Telefon 021 91 / 797 - 420

Gesa Bracht
Telefon 021 91 / 797 - 418

 

Marion Theiß
Telefon 021 91 / 797 - 758 o. 418

sozialdienst@dont-want-spam.fabricius-klinik.deSozialdienst

Seite drucken nach oben